Notariat

Rechtsanwältin, Notarin und Mediatorin Petra Stolter

In ihrer Tätigkeit als Notarin beschäftigt sich Frau Rechtsanwältin und Notarin Stolter neben dem verkehrsrecht mit der Erarbeitung von Eheverträgen und Trennungs- und Scheidungsfolgevereinbarungen. Eheverträge und Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen sind in der Regel auf die Zukunft ausgerichtet. Es bedarf daher einer ausführlichen notariellen Beratung mit allen Beteiligten, um ausgewogene und bestandskräftige Lösungen zu erarbeiten. Zu ihrer weiteren notariellen Tätigkeit gehören die Beurkundung von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen sowie Testamenten und Erbverträgen. Der Vorstellung, frühzeitig vorzusorgen, nimmt dabei immer breiteren Raum ein. Dies gilt insbesondere für Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen. Testamente und Erbverträge sind hinsichtlich der gesellschaftlichen Veränderungen zunehmend wichtiger. Patchwork-Familien haben häufig den Wunsch, die Erbfolge der Kinder zu regeln.